Bewerben Sie sich bis zum 18.03.2024 für die Teilnahme an der exklusiven Masterclass 2024!

Im Rahmen des GI-Oncology Updates wird es am 14.06.2024 erstmals für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen die Möglichkeit geben, an einer interdisziplinären Masterclass teilzunehmen.

  • Was ist die Masterclass 2024?

    Ein interaktiver Workshop mit viel Raum für Diskussionen und Fragen für ca. 20 motivierte junge Onkolog*innen zur Diagnostik und Therapie einer jährlich wechselnden Tumorentität im interdisziplinären Kontext. Jeder Programmpunkt wird aus 20 Minuten Vortrag und 20 Minuten für spezifische Fragen und interaktive Übungen seitens der Workshop-Teilnehmer*innen bestehen. Dabei wird das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet, z.B. aus Sicht der:

    Gastroenterologie/ Endoskopie, Viszeralchirurgie, Radiologie, Strahlentherapie oder Pathologie.

  • Ziele der Masterclass:

    • Mehr Raum für fachlichen Austausch und Fragen sowie eine Plattform zur Diskussion eigener Fallbeispiele des medizinischen Nachwuchses schaffen
    • Ein besseres Verständnis für die anderen Fachdisziplinen, deren Stärken und Limitationen entwicklen
    • Verbesserung der Patientenversorgung durch eine interdisziplinäre Versorgung
  • Zielgruppe:

    Medizinischer Nachwuchs in Facharztausbildung ab dem 3. Ausbildungsjahr:

    junge Onkolog*innen,  Gastroenterolog*innen, Viszeralchirurg*innen, Radiolog*innen, oder Strahlentherapeut*innen

  • Wann und wo findet die Masterclass statt?

    Die Masterclass wird immer am Vortag zum GI-Oncology Kongress im RheinMain CongressCenter (RMCC) Wiesbaden stattfinden:

     

    Freitag, den 14.06.2024 von ca. 15:00 – 19:30 Uhr (anschließend Get-together im RMCC)

  • Programm

    Thema 2024:

    Ösophaguskarzinom

    • 15:00 – 15:10 Uhr: Einführung
    • 15:10 – 16:10 Uhr: Diagnostik bei V.a. Ösophaguskarzinom (Endoskopie, Radiologie)
    • 16:10 – 16:30 Uhr: Pathologie
    • 16:30 – 17:00 Uhr: Strahlentherapeutische Konzepte bei Platten- und Ösophaguskarzinom
    • 17:00 – 17:30 Uhr: Kaffeepause
    • 17:30 – 18:10 Uhr: Robotisch assistierte vs. konventionelle Chirurgie beim Ösophaguskarzinom
    • 18:10 – 18:40 Uhr: Perioperative Therapiekonzepte – was, wann, für wen?
    • 18:40 – 19:30 Uhr: Paneldiskussion von eigenen Fällen
    • 19:30 – 21:30 Uhr: Get-together

     

    Stand: 07.02.2024; Programmänderungen vorbehalten

  • Wie kann ich mich für die Teilnahme zur Masterclass registrieren?

    Die Plätze für die exklusive Masterclass ist auf ca. 20 Teilnehmer*innen begrenzt. Bitte schicken Sie Ihren CV sowie ein kurzes Motivationsschreiben für die Teilnahme an der Masterclass bis zum 25.04.2024 per E-Mail an gi-oncology@wearemci.com.

    Nach der Auswahl der Masterclass-Teilnehmer*innen durch das wissenschaftliche Komitee um Prof. Dr. Thomas Seufferlein, erhalten Sie Ihren persönlichen Registrierungslink im April/Mai 2024 automatisch per E-Mail durch den Veranstalter MCI Deutschland.

  • Teilnahmegebühren:

    Die Teilnahmegebühr für die Masterclass wird 75,00 € betragen. Darin enthalten sind:

    • Die Teilnahme an der Masterclass am 14.06.2024 und dem anschließenden Get-together mit allen Referent*innen
    • Der Besuch des GI-Oncology Kongresses inkl. der Industrieausstellung am 15.06.2024
    • Eine Hotelübernachtung inkl. Frühstück in der Nähe des RMCC Wiesbadens vom 14.-15.06.2024
    • Die Tagungsverpflegung an beiden Tagen