Liebe Kolleginnen und Kollegen,

20 Jahre GI-Oncology sind ein Grund zum Feiern. Im Namen der wissenschaftlichen Leitung möchte ich Sie daher herzlich zu unserer Jubiläumsveranstaltung in das Rhein-Main CongressCenter nach Wiesbaden einladen. Das gesamte Team freut sich besonders, Kolleginnen und Kollegen „der ersten Stunde“ zu begrüßen und wir werden die letzten 20 Jahre Onkologie auch ein wenig Revue passieren lassen.

Selbstverständlich steht auch beim 20. GI-Oncology der intensive interdisziplinäre wissenschaftliche Austausch im Vordergrund. Wir wollen wie gewohnt mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten neue Therapiekonzepte und -verfahren diskutieren und bewerten. Eine besondere Rolle werden personalisierte Therapiekonzepte und der Stellenwert der Immuntherapie, aber auch neue chirurgische Konzepte spielen.

Natürlich werden wir ihnen auch wieder neueste Studienergebnisse aus dem gesamten Spektrum der gastrointestinalen Onkologie präsentieren und in die klinische Praxis einordnen. Dazu finden Sie auch wieder unseren Onkologie-„Hotspot“, in dem neue Informationen aus aktuellen Kongressen pointiert dargestellt werden.

Allen Mitwirkenden und Sponsoren dieses Symposiums gilt mein herzliches Dankeschön.

Ich freue mich, das Jubiläum gemeinsam mit Ihnen zu begehen und auf eine lebhafte Diskussion in Wiesbaden!

Prof. Dr. med. Thomas Seufferlein

Prof. Dr. med. Thomas Seufferlein
im Namen der wissenschaftlichen Leitung