GI-Oncology 2020 abgesagt

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten des GI-Oncology 2020,

aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie („Coronavirus“) gibt es derzeit weltweit Veranstaltungsverbote und Reiseverbote für Teilnehmer. Dies betrifft auch die Vorsitzenden und Referenten des GI-Oncology 2020 als Angestellte medizinischer Einrichtungen.

Um allen Beteiligten Planungssicherheit zu geben, hat sich die MCI Deutschland GmbH als Veranstalter dazu entschlossen, das GI-Oncology Update am 6. Juni 2020 in Wiesbaden nicht stattfinden zu lassen. Zugleich betonen wir mit dieser Entscheidung, dass die Gesundheit unserer Besucher, Referenten und Unterstützer an erster Stelle steht.

Stattdessen versuchen wir, die geplanten Inhalte über unsere Mediathek zur Verfügung zu stellen. Um diesbezüglich auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir die Anmeldung für unseren Newsletter.

Wir möchten an dieser Stelle auch schon auf das kommende GI-Oncology Update hinweisen, welches am 12. Juni 2021 in Wiesbaden geplant ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bitte bleiben Sie gesund!

Im Namen der Wissenschaftlichen Leitung und des Veranstalters MCI

Prof. Dr. Thomas Seufferlein (Tagungspräsident)

Andreas Kandler (MCI)

FAQs zur Absage

Es wird keine digitale Live-Veranstaltung geben. Stattdessen haben wir die wissenschaftlichen Inhalte in der Mediathek zur Verfügung gestellt. Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an, um aktuelle Informationen zur Veröffentlichung der Vorträge zu erhalten.

Die Teilnahmegebühr wird nicht erstattet, da die wissenschaftlichen Inhalte in der Mediathek zur Verfügung gestellt wurden. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis, zumal auch diese Art der Veröffentlichung mit Kosten verbunden ist.

GI-Oncology 2020 wird nicht verschoben. Das nächste GI-Oncology Update findet am 12. Juni 2021 in Wiesbaden statt.

Für das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn gilt:
Stornierungsanfragen zur kostenlosen Stornierung auf Grund von abgesagten / verschobenen Veranstaltungen sind bitte mit Bezug auf den Namen der abgesagten Veranstaltung und dem Hinweis „Coronavirus“ an Fahrkartenservice@bahn.de zu senden.
Für andere Fahrkarten hält die Deutsche Bahn auf folgender Seite Informationen bereit:
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_bahnde.shtml

Bitte kontaktieren Sie Ihren Reiseanbieter und informieren Sie sich bezüglich Ihrer Stornierungsmöglichkeiten.

Unsere AGBs haben Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten. Sie können sie auch hier herunterladen: Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bitte kontaktieren Sie bei weiteren Fragen MCI Deutschland unter gi-oncology@mci-group.com.

Akkreditiert durch die

Unter der Schirmherrschaft der Fachgesellschaften